Förderverein Margarethenhütte Großdubrau e.V. Hermann-Schomburg-Straße 6 02694 Großdubrau

Heft 10 – Mineralien in Aquarell

A5-Broschüre, 28 Seiten, Preis 5 Euro (zuzüglich Versandkosten 1,45 Euro)
Verfasser Dipl.-Ing. Leonhard Jünger, herausgegeben Mai 2009
viele Farbfotos

Die Faszination von Steinen und Mineralien, wie sie die Natur hervorbringt und wie man sie mit Farbe und Pinsel auf das Papier bringen kann, zeigt diese Sonderausstellung. Selbst an fast unscheinbaren Fundstücken kann man beim intensiven Betrachten und beim Malen ihre Schönheit in Form und Farbe entdecken.

Die Mineralien und Steine werden in vorliegender Schrift durch Fotos dokumentiert und den Aquarellen gegenübergestellt. In der Ausstellung sind diese jedoch körperlich zu besichtigen.

In der Broschüre werden dem Leser bzw. Besucher des Museums eine Reihe Details zu Herkunft und Lagerstätten vermittelt, wo-rüber in den Ausstellungsvitrinen nicht informiert wird.

Dieses Begleitheft soll als Führer durch die Ausstellung dienen, aber auch Anregungen geben, sich selbst mit Steinen und Minera-lien zu beschäftigen. Vielleicht regt die Ausstellung an, einmal den Versuch zu wagen, die oft übersehenen Wunder der Natur eigenhändig und nicht nur mit einem Foto, sondern mit dem Pinsel festzuhalten.

Neben dieser neuen Sonderausstellung wird die Ausstellung „Porzellanrohstoffe und mineralogische Verwandtschaft“ im Jahr 2012 weitergeführt, zu der ebenfalls eine Broschüre (Heft 9) vorliegt.

Der Besucher kann sich an weiteren Präsentationsobjekten über die Tätigkeit der Arbeitsgruppe Mineralogie im Förderverein „Margarethenhütte“ Großdubrau e.V. informieren.